Sie sind hier

Wie funktioniert's?

  1. Anlegen eines Benutzers für die Firma sowie Festlegen des Kontenrahmens (SKR)
  2. Eingabe der Zugangsnummer und Bankleitzahl zum Importieren der Kontobewegungen
  3. Liste aller Kontobewegungen überprüfen
  4. Hinzufügen der Rechnungen oder Auswahl des Buchungszwecks für die einzelnen Buchungen
  5. Senden der Daten via E-Mail oder Export als ZIP zur Verarbeitung durch die PC-Software oder einen Steuerberater